Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich und Begriffsdefinitionen

(1) Die nachstehenden Geschäftsbedingungen sind Bestandteil eines jeden Vertrages zwischen der NEOVEGA GmbH, Willy-Brandt-Str. 57, 20457 Hamburg, vertreten durch deren Geschäftsführer Jörn Kissenkötter, geschäftsansässig daselbst (im Folgenden: NEOVEGA) und einem Verbraucher.

(2) „Verbraucher“ im Sinne dieser Geschäftsbedingungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

(3) NEOVEGA erbringt ihre Leistungen ausschließlich auf der Grundlage dieser Geschäftsbedingungen.

§ 2 Zustandekommen des Kaufvertrags

(1) Die Präsentation der Waren insbesondere im Internet stellt noch kein bindendes Angebot der NEOVEGA dar.

(2) Durch Anklicken des Buttons »Jetzt Kaufen« geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte eine E-Mail.

(3) Der Kaufvertrag kommt mit Warenauslieferung zustande - nicht durch die automatisch verschickte Bestellbestätigung.

§ 3 Lieferung und Versandkosten

(1) Die Lieferung erfolgt soweit nicht anders vereinbart ab Lager.

(2) Bis zu einem Bestellwert von 40,00 Euro berechnen wir 3,90 Euro.

(3) Ab einem Bestellwert von 40,00 Euro berechnen wir keine Versandkosten.

(4) Für Lieferungen in Länder außerhalb der Europäischen Union, müssen anfallende Steuern und Zölle vom Verbraucher übernommen werden.

(5) Eine aktuelle Liste der Länder, in die die NEOVEGA liefert, finden Sie unter Versandbedingungen.

§ 4 Lieferzeit

(1) Die Lieferzeit innerhalb Deutschlands beträgt 1 bis 2 Werktage.

(2) Die Lieferzeit innerhalb der EU beträgt 1 bis 3 Werktage.

§ 5 Zahlungsbedingungen

(1) Die Zahlung erfolgt per Vorauskasse, per Überweisung nach Rechnungserhalt, per Kreditkarte (VISA oder Mastercard) oder per PayPal.

a) Zahlung per Vorauskasse

Bei einer Bestellung per Vorauskasse versenden wir die Artikel sobald die Gesamtsumme auf folgendem Bankkonto eingegangen ist: Bank: UniCredit Bank – HypoVereinsbank
Kontoinhaber: NEOVEGA GmbH
IBAN: DE12 2003 0000 0020 5564 37
BIC: HYVEDEMM300

b) Zahlung per Rechnung

Wir gewähren Ihnen ein Zahlungsziel von 14 Tagen bei der Zahlungsmöglichkeit Rechnung. Sie stimmen mit der Auswahl der Zahlungsart einer Bonitätsprüfung zu. Damit wir die Zahlung per Rechnung akzeptieren, benötigen wir eine gültige Rechnungsadresse. Als Rechnungsadressen akzeptieren wir z.B. keine Adressen von Paketshops. Selbstverständlich können Sie Ihr Paket bei Angabe einer gültigen Rechnungsadresse an eine Lieferadresse Ihrer Wahl verschicken lassen.

Bitte beachten Sie: Sollten Sie nach Ablauf des Zahlungsziels unsere Forderung nicht beglichen haben, übergeben wir die Forderung nach einmaliger Mahnung einem Inkassounternehmen. Da die zusätzlichen Kosten in diesen Fällen erheblich sein können, raten wir dringend den Forderungsbetrag innerhalb der gestellten Frist zu begleichen. Außerdem behalten wir uns vor, in Fällen deutlicher Überschreitung des Zahlungsziels weitere Lieferungen nur gegen Vorkasse auszuführen.

Unsere Bankverbindungen finden Sie auf der beiliegenden Rechnung oder alternativ jederzeit unter § 5 AGB (1) (a).

c) Zahlung per Kreditkarte (VISA oder Mastercard)

Sie können per Kreditkarte (VISA oder Mastercard) bezahlen. Sie werden zur Zahlung zu unserem Dienstleister Computop GmbH weitergeleitet und können dort Ihre Kreditkartendaten eingeben. Ihre Kreditkartendaten werden verschlüsselt und gesichert übertragen und es erfolgt eine Reservierung auf Ihrer Kreditkarte. Zur Verifizierung werden Sie dort ggfls. zu Ihrer kartenausgebenden Bank weitergeleitet. Ihre Kreditkartendaten werden von uns für die weitere Verarbeitung nur als Pseudokartennummern gespeichert. Erst nach der Versandfertigstellung wird der fällige Betrag Ihrer Kreditkarte belastet.

d) Zahlung per PayPal

Bei der Zahlungsart PayPal werden Sie nach dem Bestätigen der Bestellung zu PayPal weitergeleitet und können dort Ihre Zahlung durchführen. Nach erfolgter Zahlung werden Sie in den Shop zurückgeleitet und sehen dort Ihre Bestellbestätigung, die Sie ebenfalls per E-Mail zugesendet bekommen. Sie akzeptieren mit der Zahlung per PayPal die Nutzungsbedingungen (https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full). Bitte beachten Sie, dass wir keinen Einfluss auf die von PayPal zur Verfügung gestellten Zahlungsoptionen haben.

(2) Alle Preise sind als Endkundenpreise inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer und zuzüglich Versandkosten (siehe auch § 3 Lieferung und Versandkosten) zu verstehen.

§ 6 Datenschutz

Hinsichtlich des Datenschutzes gilt die Datenschutzerklärung der NEOVEGA.

§ 7 Eigentumsvorbehalt

(1) Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung das Eigentum der NEOVEGA. Als Kunde sind Sie verpflichtet, die gelieferte Ware pfleglich zu behandeln.

(2) Bei vertragswidrigem Verhalten von Ihnen als Kunden, insbesondere bei Nichtzahlung des fälligen Kaufpreises, sind wir berechtigt nach den gesetzlichen Vorschriften vom Vertrag zurückzutreten und die Ware (im Folgenden auch ?Vorbehaltsware?) auf Grund des Eigentumsvorbehalts und des Rücktritts heraus zu verlangen. Zahlen Sie den Kaufpreis nicht, dürfen wir diese Rechte nur geltend machen, wenn wir Ihnen zuvor erfolglos eine angemessene Frist zur Zahlung gesetzt haben oder eine derartige Fristsetzung nach den gesetzlichen Vorschriften entbehrlich ist.

§ 8 Gewährleistung

Hinsichtlich der Gewährleistung gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

§ 9 Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (NEOVEGA GmbH, Sintrex c/o Cubuso BV, Wiener Str. 10, D-48455 Bad Bentheim-Gildehaus, E-Mail: service@evamonda.de, Tel.: 0800 1 123 040) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten an

NEOVEGA GmbH
Sintrex c/o Cubuso BV
Wiener Str. 10
D-48455 Bad Bentheim-Gildehaus

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn Ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

— Ende der Widerrufsbelehrung —

Hier können Sie sich das Muster-Widerrufsformular als PDF herunterladen.

Die gesetzlichen Regelungen sind durch die folgenden Hinweise nicht beeinträchtigt:

Bei Rücksendungen legen Sie am besten eine Kopie des Lieferscheins bei und nennen Sie uns Ihre Bankverbindung, damit wir Ihnen den Betrag unkompliziert und schnell erstatten können. Bitte beachten Sie: Sofern Sie nur einen Teil der gelieferten Ware unversehrt zurücksenden, können sodann ggf. nicht mehr geltende Mengenrabatte von dem zu erstattenden Betrag abgezogen werden.

Zur Verdeutlichung: Sofern Sie beispielsweise 3 Produkte zum Gesamtpreis von 59,85 € bestellen und 2 dieser Produkte zurücksenden, so wird das einbehaltene Produkt mit dem Einzelpreis von z.B. 19,95 € bewertet. Es erfolgt dann dementsprechend eine Erstattung – in unserem Beispiel in Höhe von 39,90 €.

Enthält die Warenlieferung Gratisware, so ist bei Ausübung des Widerrufsrechts auch die Gratisware zurückzusenden. Wird die Gratisware nicht zurückgesendet, wird für die nicht zurückgesendete Gratisware der jeweils zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Warenpreis berechnet.

§ 10 Haftungsbeschränkung

(1) NEOVEGA haftet mit Ausnahme der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Übergabe und Übereignung der Ware) nur für Schäden, die auf einem vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verhalten zurückzuführen sind. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn.

(2) Die Haftung ist außer bei vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verhalten oder bei Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Übergabe und Übereignung der Ware) auf die bei Vertragsschluss typischer Weise vorhersehbaren Schäden und im Übrigen der Höhe nach auf die vertragstypischen Durchschnittsschäden begrenzt. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn.

(3) Die Haftungsbegrenzung der Absätze (1) und (2) geltend sinngemäß auch zugunsten der Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen der NEOVEGA.

(4) Ansprüche für eine Haftung aufgrund des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

§ 11 Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten

(1) Unter ec.europa.eu/consumers/odr/ finden Sie Informationen zu verbraucherrechtlichen Streitigkeiten im Online-Handel.

(2) Wir sind bemüht, eventuelle Meinungsverschiedenheiten aus unserem Vertrag mit Ihnen als Kunden einvernehmlich beizulegen. Darüber hinaus sind wir zu einer Teilnahme an einem Schlichtungsverfahren nicht verpflichtet und können Ihnen die Teilnahme an einem solchen Verfahren leider auch nicht anbieten.

§ 12 Schlussbestimmungen

(1) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Unberührt bleiben zwingende Bestimmungen des Staates, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat. Die Anwendung zwingender Rechtsvorschriften eines anderen Landes, in dem ein Kunde, der Verbraucher ist, zum Zeitpunkt der Bestellung seinen persönlichen Aufenthalt hat, bleibt von dieser Rechtswahl unberührt.

(2) Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder den gesetzlichen Regelungen widersprechen, so wird hierdurch der Vertrag im Übrigen nicht berührt. Insofern richtet sich der Inhalt des Vertrages nach den gesetzlichen Vorschriften.

Weiter einkaufen
Der Warenkorb wird geladen …
Weiter einkaufen
Der Warenkorb konnte leider nicht geladen werden
Zurück nach oben